• Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 6321 9127-0

Speziell für den Security-Markt nahme SIM die ANPR System-Suite (früher: I-to-I Access Management System) in ihr Programm. Diese Suite bietet eine umfassende Lösung für intelligente und flexible autoamtisierte Zufahrtskontrollen. Sie schließt die Lücke bei Ein- und Ausfahrten, die nicht durch konventionelle Kontollen, CCTV-  oder Facility Managementsysteme abgedeckt werden können.

Technologische Basis ist ein einzigartiges System zum Kennzeichen- und Fahrzeugerkennung durch Videobilder.

Die Anwendungen des ANPR Lösungen Systems reichen von der kompletten Dokumentatio aller Ein- und Ausfahrten bis hin zur umfassenden Logistikverkehrskontrolle.

Der modulare Aufbau des Systems ermöglicht eine flexible Konfiguration nach individielen Anforderungen und Gegebenheiten. Eine Erweiterung auf wachsenden Anforderungen ist jederzeit möglich. Der Austausch von Informationen aus den erfassten und gespeicherten Kennzeichen- und Fahrzeugdaten mit anderen Systemen (z.B. Zutrittskontrollsystemen) kann über vorhandene Schnittstellen realisert werden.

 

 Anwendungen der ANPR Suite

  • Firmenparkplätze
  • Umschlagplätze von Speditionsunternehmen
  • Lkw-Ladestationen
  • Logistikzentren
  • Zentrale Güterumschlagstellen
  • Häfen
  • Ein- und Ausfahrten von Grossmärkten
  • Kraftwerke
  • Verkehrsüberwachung und Verkehrssteuerung
  • Mautstellen und Grenzstationen
  • Entsorgung und Abfallrecycling
  • Bus-Depots ...

 

Ein- und Ausfahrt ohne Stopp

Freier Eintritt mit maximal Aufsicht - vergessen Sie Tickets und Verkehrsstaus..

Einfach

  • Keine Änderungen am Fahrzeug erforderlich. Nur eine On Board Unit (OBU) für die Smart Card muss im Fahrzeug sein. Das System identifiziert jedes Fahrzeugs. Optional ist eine Nummerschild-Erkennung über Videobilder.

Sicher

  • Freier Eintritt mit maximaler Kontrolle: Bekannte Fahrzeuge erhalten eine OBU (u.a. Mitarbeiter, Lieferanten bekannte VIPs). Das System gewährt sodann freien Zugang und öffnet die Schranke - aber dennoch - jeder Durchgang wird protokolliert.

Schnell

  • Kein Stau an der Pforte: Fahrzeuge werden sofort erkannt und können problemlos an ihr Ziel geleitet werden.

Präzise

  • Alles auf einen Blick. Alle Bewegungen werden aufgezeichnet; Alle Daten stehen für die direkte Auswertung oder Archivierung zur Verfügung.

Skalierbar

  • Egal, wie viele Fahrspuren oder Tore zu steuern sind  - alle werden gleichzeitig und koordiniert verwaltet.

Stabil

  • Einfache Installation, robusten Dauerbetrieb.

Genehmigt

  • Nationale und internationale Referenzen aller Systemkomponenten.

Fahrzeugerkennung auf Basis von OBU, über eine intelligente Transceiver identifiziert

  • Löschen via Datenbank
  • Sperren über Suchliste
  • schnelles Besuchermanagement
  • einfache Steuerung der logistischen Verkehre
  • vollwertige Protokollierung
  • kostensparende zentrale Bedienung